„Dem Terror nicht beugen“: Das Attentat auf Heinz Nittel

Am 1. Mai 1981, vor 40 Jahren, wurde der Wiener Stadtrat Heinz Nittel von einem Terroristen erschossen. Er ist bis heute der einzige Politiker der 2. Republik, der einem Anschlag zum Opfer gefallen ist. Das Attentat am Tag der Arbeit war der Auftakt zu der schwersten Terrorwelle, von der Österreich bislang getroffen wurde.

Weiterlesen „„Dem Terror nicht beugen“: Das Attentat auf Heinz Nittel“