Auf Kriegsverbrecherjagd im Ausseerland

Vor 70 Jahren wollten österreichische Polizisten und israelische Agenten Adolf Eichmann in Altaussee festnehmen. Die Aktion war ein Reinfall. Später ergaben sich jedoch Hinweise auf den Aufenthaltsort des Massenmörders – wie Dokumente aus dem Staatsarchiv belegen.